Aktuell

Wichtige Informationen und Neues aus dem Verein


Mindestlohntarife für Haushaltshilfen

Mindeststundenlöhne 2017


österreichweit, inkl. anteiliger Zuschläge (Urlaubsabgeltung = 9,6% und Sonderzahlungen = 25%):

 

Reinigungskraft, Haushaltshilfe (ohne Kochen)
bzw. Kraft für einfache Gartenarbeit                                                           € 11,75

 

Reinigungskraft nach Professionisten-Einsatz
(z.B. Ausmalen der Wohnung)                                                                       € 15,81

 

Haushaltshilfe mit Kochen                                                                             € 12,15

 

Kinderbetreuung                                                                                             € 12,75

 

Kranken-/Altenbetreuung (persönliche Dienstleistungen wie
Unterstützung bei der Körperpflege oder beim Ankleiden)                     € 16,19

 

 


Mindeststundensätze 2016


Sozialversicherung Geringfügigkeitsgrenze 2017
20.04.2017   /   CM

Alle Werte gelten pro Monat.

Unterhalb dieser Werte besteht für Dienstnehmer/innen keine Abgabenpflicht an die Sozialversicherung, Dienstgeber/innen müssen einen Beitrag zur Unfallversicherung entrichten (ist im DLS bereits inkludiert!).

 

Für Dienstnehmer/innen:

 

Geringfügigkeitsgrenze allgemein € 425,70

Geringfügigkeitsgrenze mit DLS € 583,15 (inkl. anteilige Sonderzahlungen und Urlaubsersatzleistung)

 

Mit dem DLS sind Dienstnehmer/innen automatisch unfallversichert.

Kosten der Selbstversicherung nach §19a ASVG (Kranken- & Pensionsversicherung) 60,09 

 

Bei Überschreitung der Grenze sind Dienstnehmer/innen auch in der Kranken- und Pensionsversicherung pflichtversichert. Sie erhalten dann eine monatliche Beitragsvorschreibung mit einem Erlagschein von der zuständigen Gebietskrankenkasse und haben selbst die entsprechenden Beiträge zu entrichten. Der Sozialversicherungsbeitrag für Dienstnehmer/innen beträgt in einem solchen Fall 14,70 %

 

 

Für Dienstgeber/innen, die mehr als eine/n Dienstnehmer/in geringfügig beschäftigen:

 

Eineinhalbfache Geringfügigkeitsgrenze 638,55​

Eineinhalbfache Geringfügigkeitsgrenze mit DLS € 874,73

 

Mit dem DLS sind Dienstnehmer/innen automatisch unfallversichert.

 

Bei Überschreitung der Grenze ist eine Dienstgeberabgabe nach dem Dienstgeberabgabegesetz (DAG) in der Höhe von 16,40 % der Beitragsgrundlage zu leisten (Vorschreibung durch die Gebietskrankenkasse im nächstfolgenden Kalenderjahr). 



FairHelp Austria - Beraterinnenausbildung Theorie 20.-22.5.2016
26.05.2016   /   CM

Pilotprojekt gefördert durch MA57 Frauenförderung

 

Der erste Durchgang unserer Ausbildung zur/zum FairHelp Austria - Berater/in hat am 20.5.2016 mit einem arbeitsreichen Wochenende begonnen. Nicht nur die genauen Hintergründe unserer Arbeit sondern vor allem sehr viel rechtliches Wissen, psychologische Grundlagen und Selbstreflexion haben uns 20 lehrreiche Stunden lang beschäftigt. Mit einem kniffligen Fallbeispiel als Abschlussprüfung am 22.5.2016 haben wir uns auf das kommende Praxistraining eingestimmt.

 

Auf dem Foto sind die rauchenden Köpfe unserer zukünftigen Berater/innen zu sehen (v.l.n.r.):

Patricia, Alex, Smilja, Jana, Aleksandra, Marzan, Elizabeth, Livia, Rita und Balàzs (Magdalena und Veronika holen die Prüfung an einem anderen Tag nach).

Abschlussprüfung 22.5.2016
Abschlussprüfung 22.5.2016

1 Fotos



1 Jahr FairHelp Austria
16.04.2016   /   CM

Unser Jahrestreffen, das bei unseren Nachbarinnen im Frauentreff Piramidops am Volkertplatz 13 stattgefunden hat, war ein voller Erfolg! Wir sind stolz auf die tollen Leistungen unseres ersten Vereinsjahres und freuen uns schon auf ein spannendes zweites Jahr!

DANKE!
DANKE!
Vortrag UNDOK
Vortrag UNDOK

2 Fotos



FairHelp Austria - Sichere Arbeit in privaten Haushalten - ZVR: 237988683
Selzergasse 10/1 , 1150 Wien • E office@fairhelp.at • T +43 (0)1 961 2 961